Implantatbrücke

Hierbei werden  mehrer fehlende Zähne durch eine festsitzende Implantatbrücke ersetzt.


Wenn auch mehrere Zähne fehlen, greift ebenfalls die moderne Implantologie. Zwei Lösungen stehen hierbei zur Verfügung. Entweder man kann die Zähne einzeln mit neuen künstlichen Zahnwurzeln ersetzen, oder wir arbeiten mit einer Implantatbrücke. Das bietet sich vor allem dann an, wenn sich mehrere Lücken aneinanderreihen. Hierbei wird die entstandene Lücke mit einer festen, implantatgetragenen Brücke geschlossen und das ohne dass wir gesunde Nachbarzähne anschleifen oder herausnehmbare Prothesen verwenden müssen. Sie erhalten die volle Funktionsfähigkeit zurück und das bei schöner Ästhetik.

Implantatbrücke


 20 Jahre Erfahrung Experte der Implantologie

Deutsche Gesellschaft der oralen Implantologie und Implantatprothetik (DGOI)

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGI)

ICOI- International Congress of Oral Imolantologists

Implantatbruecke
Focus-neu